Irland neu erleben

Der unvergessliche Urlaub an Irlands Westküste: Wer Irland auf eine ganz andere Weise erleben möchte bucht kein Hotel, sondern nimmt sich einen Mietwagen und übernachtet in den zahlreichen Bed&Breakfast, die überall zu finden sind. Von hier aus geht es los, die schönsten 7 Stationen der Westküste zu erkunden.

Beginnend in Dublin einer Stadt, die neben kulturellen und architektonischen Bauten auch Festivals und vor allem die Guinness Brauerei zu bieten hat. Weiter nach Clifden und ab in den Connemara Nationalpark. Hier gibt es so viel zu sehen und zu bestaunen, das ein paar Stunden nicht ausreichend sind.

Eine Übernachtung sollte hier Minimum eingeplant werden. Damit der Park in vollsten Zügen erlebt werden kann, schnell vorab noch ein kleiner Stop in Galway. Eine hübsche alte Stadt schon fast an der Grenze zu Nordirland, mit dem besonderen Flair des irischen Volkes. Wer Irland erleben möchte, macht hier einen Stadtbummel, geht einen Tee oder ein Guinness trinken. Wer schon einmal in Irland war weiß, dass die Cliffs of Moher in jede Reise hinein gehören. Von Doolin aus sind diese schnell zu erreichen. Hier erlebt man Irlands raue steile und wunderschöne Küste auf eine ganz besondere Art.

Ein Quartier für die Nacht zu finden ist ganz einfach, wenn man auf der Halbinsel Dingle einen Stop einlegt. Hier einige Stunden am Strand verbringen lohnt sich auf jeden Fall. Um in das berühmte Killarny zu gelangen und dort der Reise seinen Höhepunkt zu verleihen, darf ruhig den Weg über den berühmten Ring of Kerry wählen. Hier gibt es Pflanzen, die reinste Naturschönheiten und nirgendwo sonst auf dieser Welt zu finden sind. Kleine Fischerorte laden zu einem Stop ein. Auf dem Weg können immer wieder kleine Stops mit Sehenswürdigkeiten der irischen Geschichte eingelegt werden. Hierzu zählt zum Beispiel das berühmte Rock of Cashel. Schnell wird man hier in eine Zeit zurückversetzt die Weitab jeglicher „Neuzeit“ steht.

Diese Route beschert jedem Irland-Freund und Liebhaber das absolute Highlight der Westküste mit Naturhighlights und einem überaus freundlichen Volk der besonderen Art.