Autor: Kristin

bewerbungsfoto

Ausbildung zum Reisekaufmann – Bewerbungsfoto Tipps und Tricks

In diesem Beitrag wollen wir dir zeigen auf was du bei deinem Bewerbungsfoto zum Reisekaufmann achten solltest.  Aus Zeitmangel ein spontanes Selfie als Bewerbungsfoto selber machen mitzuschicken sollte nach Möglichkeit vermieden werden, es stellt sich also die Frage, mit welchen Tipps und Tricks sich das Portrait so gestalten lässt, dass die Bewerbung zum attraktiven Blickfang wird.

Die Recherche gibt erste Aufschlüsse über die Vorlieben des Unternehmens zum Thema Bewerbungsfoto Frau oder Mann

Vor jeder Bewerbung ist eine gezielte Recherche im Internet empfehlenswert, um Details über das Unternehmen und die zuständigen Ansprechpartner herauszufinden. Soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook liefern erste Informationen, zusätzlich bringt der Austausch mit Gleichgesinnten, die sich bereits bei der Firma beworben haben, wichtige Aufschlüsse, welche Fotos gern gesehen werden. Wer sich beispielsweisebei Greenpeace bewirbt, kann einen natürlichen Hintergrund in Grün die Verbundenheit zur Natur zeigen. Mehr Informationen gibt es hier: insti.de/bewerbung/bewerbungsfoto-frau/

Der Hintergrund darf nicht vom Bewerber ablenken

Blonde Bewerber entscheiden sich häufig für einen dunklen Hintergrund als stimmungsvollen Kontrast. Ein schwarzer Hintergrund wirkt auf viele Personalsachbearbeiter eher bedrohlich und sollte vermieden werden. Menschen lieben das Licht und nicht die Dunkelheit, Schwarz als Hintergrund kann für andere Anlässe sehr elegant wirken, aber nicht als Hintergrund für das Bewerbungsfoto. Die Zuständigen im Bereich der Personaleinstellung bewerten auf den ersten Blick das Bild und wenn im Unterbewusstsein durch den schwarzen Hintergrund düstere Assoziationen bei den Entscheidungsträgern freigesetzt werden, kann das die Chancen auf die Einladung zu einer Bewerberrunde verschlechtern. Ein moderner Hintergrund wie einem stilvollen Gebäude für die Bewerbung als erfahrener Teamleiter oder helle Trendfarben wie Beige oder Creme setzen jeden Bewerber ins rechte Licht.

weiterlesen

Thailands beste Inseln

Ein kurzer Leitfaden zu den besten Inseln in Thailand. Am besten bereist ihr Thailand November bis Februar bzw. März, denn das ist die beste Thailand Reisezeit.

Wenn man nach Thailand reist, ist es wichtig zu entscheiden, ob man das Festland oder die Inseln besucht oder ob man die besten dieser Inseln miteinander verbindet. Für viele Menschen mit begrenzter Zeit ist eine Reise nach Bangkok mit einem Besuch auf der Insel oder zwei weiteren eine ideale Balance, obwohl man feststellen kann (es gibt so viel zu sehen und zu tun in Thailand), dass eine Reise nicht ausreicht.

Nach zwei oder mehr Jahren der Landerkundung entschied ich mich, dass es endlich an der Zeit war, den Süden von Städten, Kleinstädten und Trekkinggebieten zu entfernen, wo ich es geschafft habe, fünf sonnige, sonnige und geschäftige Hotspots auszupressen, als die Insel im Juli dieses Jahres für zwei Wochen sprang. Aber ich habe nur die Oberfläche berührt.

Während einige Teile Thailands überwachsen sind, um dem enormen Wachstum des Tourismus Rechnung zu tragen, gibt es immer noch viele vergrabene Gebiete auf den berühmteren Inseln oder ruhigeren Inseln, die noch nicht abgeschnitten wurden, bereit für eine Suche, die Ihnen das Gefühl gibt, als ob Sie im Paradies gelandet wären.

Der schwierigste Teil ist nicht, das Paradies zu finden, sondern die Teile zu wählen, in die man gehen möchte. In der Zwischenzeit finden Sie hier einen Führer zu den Inseln Thailands, der zweifellos Ihre Liebe zum Springen auf den Inseln beginnen wird.

Koh Phi Phi

Ok, also können die heißen Ecken der Insel, einschließlich der Bucht von Maya, wo The Beach gedreht wurde, ein wenig von Touristen überschwemmt werden (wie ich auch schon gesehen habe), aber es ist immer noch unglaublich schön und man sollte sie sehen. Besuchen Sie die Inseln und Buchten von Phi Phi , um der Menge zu entkommen, zum Beispiel die Pileh Lagune, um die Ruhe des Geistes zu genießen, oder gehen Sie zur Insel Monkey Island, wenn Sie einige der Primatentiere als Teil Ihres Besuchs sehen möchten. Vollgepackt mit einer eintägigen Bootsfahrt um Koh Phi Phi  und Koh Phi Phi umliegende Naturjuwelen beweisen, wie wunderbar diese beliebte Insel als Ganzes ist.

weiterlesen

Dinge die du in Thailand nicht tun solltest.

Mit den jüngsten Ereignissen, die Thailand ein gefährliches Image geben. Ganz zu schweigen von der Tradition der Geschichten von Ausschweifungen bei Vollmond-Partys, Taxifahrer-Betrug und korrupten Polizisten. Thailand scheint manchmal einen schlechten Ruf zu haben. Trotzdem ist Thailand immer noch ein führendes Reiseziel für Touristen aus aller Welt und es ist leicht verständlich, warum. Das Land verfügt über die perfektesten Strände der Welt, kunstvolle Tempel, eine reiche Kultur, Essen zum Sterben und das alles zu einem sehr erschwinglichen Preis. Also, wo ist der Unterschied?

Thailand ist wahrhaftig eines der schönsten Reiseziele der Welt und ein Muss für alle angehenden Reisenden. Aber wie jedes Land ist es nicht ohne seine schattigen Ecken. Aber solange Sie wissen, was zu tun ist – und vor allem, was nicht zu tun ist -, garantiere ich Ihnen, dass Sie das Beste daraus machen werden. Hier sind einige Tipps und Vorschläge, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen.

weiterlesen

7 Insider Tipps für Mallorca

Top 7 Secrets über Mallorca

Die bekannteste Insel der Balearen ist vielen wohl nur als Badeurlaubsort oder Partymeile geläufig. Doch die Insel hat viel mehr zu bieten und vor allem zu erleben, woran man nie gedacht hätte. Hier sind sieben Insider Tipps für Sie zusammen gefasst:

weiterlesen

Traumhaftes Korsika

Korsika ist ein beliebter Urlaubsort. Doch woran liegt das eigentlich? Wer Sonne sucht, ist auf der Mittelmeerinsel genau richtig. Doch nicht nur für das traumhafte Klima lohnt sich ein Urlaub auf Korsika. Dieses Urlaubsziel hat noch so viel mehr zu bieten. Bereits im Frühjahr können naturbegeisterte hier wandern oder beim Motorradfahren die Gegend erkunden.

weiterlesen

7 Stationen für ein Westküsten Tour in Irland

Irland neu erleben

Der unvergessliche Urlaub an Irlands Westküste: Wer Irland auf eine ganz andere Weise erleben möchte bucht kein Hotel, sondern nimmt sich einen Mietwagen und übernachtet in den zahlreichen Bed&Breakfast, die überall zu finden sind. Von hier aus geht es los, die schönsten 7 Stationen der Westküste zu erkunden.

weiterlesen

reise verschenken

Urlaub verschenken – Was man bei einer Reise als Geschenk beachten sollte.

In einer Zeit der Schnelllebigkeit und des ständigen Konsums sind es nicht immer Geld oder Sachgeschenke, die Freude bereiten. Oft stellen Momente der Entspannung und gemeinsame Erlebnisse die schönsten Geschenke dar, die man einem Freund, Verwandten oder dem Partner machen kann. Dabei sollte man jedoch einige grundlegende Punkte beachten und die verschiedenen Möglichkeiten kennen.

weiterlesen

Die Highlights der Hauptstadt

Die Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt  – Berlin ist die meistbesuchte Stadt Deutschlands. Nicht nur ausländische Touristen treibt es hierhin, sondern selbstverständlich auch zahlreiche aus Deutschland selbst. Wie bei wohl jeder Reise fragt man sich auch hier, was für Sehenswürdigkeiten man auf keinen Fall auslassen darf. Darum soll es im Folgenden gehen.

weiterlesen

Die Kanaren – Archipel der Vielfalt

Mitten im Atlantik, gerade mal 120 Kilometer von der Afrikanischen Westküste entfernt, befinden sich die kanarischen Inseln, die Teil von gleich drei Kontinenten sind. Mit der Zugehörigkeit zu Spanien sind die Kanaren politischer Teil Europas. Gleichzeitig werden sie durch ihre Lage geologisch dem Kontinent Afrika zugeordnet. Und durch die Handelsschifffahrt der vergangenen Jahrhunderte ist die Kultur dort durch Lateinamerika beeinflusst.

weiterlesen

Gran Canaria, eine Trauminsel!

Im Dezember letzten Jahres veröffentlichte TripAdvisor die Top Ten der Europäischen Reiseziele für das Jahr 2017. Ausschlaggebend für das Ranking waren positive Feedbacks in der Reise-Community sowie das wachsende Buchungsinteresse. Gran Canaria war nicht nur „darunter“ sondern die Nummer 1! Warum das so ist und warum Gran Canaria immer eine Reise wert ist, lesen Sie hier.

weiterlesen

Stuttgarts beste Sehenswürdigkeiten

Die besten Sehenswürdigkeiten in Stuttgart

Stuttgart liegt im schönen Baden Württemberg und ist gleichzeitig deren Hauptstadt. Mit über 620 000 Einwohnern ist sie außerdem die größte Stadt in Baden Württemberg.  Neben vielen tollen Italiener in Stuttgart, bietet die Landeshauptstadt aber auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Von wunderschön angelegten Gärten und Parks, über vielseitige Museen bis hin zu altertümlichen Bauwerken kann man in Stuttgart alles finden.

weiterlesen

Kuba – der Urlaubscheck.

Kuba der Urlaubscheck.

Kuba ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Karibik und begeistert mit einem warmen Klima, sowie mit Palmen, Strand und Lebenslust. Diverse Fünf-Sterne-Hotels laden zum Entspannen ein. Wer es etwas abenteuerlicher mag, kann auf einer privaten Rundreise die schönsten Plätze Kubas entdecken. Für die Einreise ist ein Touristenvisum erforderlich.

weiterlesen

Flugverspätung? Deine Recht im Überblick!

Deine Rechte bei Flugverspätungen

Wahrscheinlich hat es jeder Fluggast schon mal erlebt. Man packt seine Koffer, freut sich auf den lange ersehnten Urlaub und macht sich auf zum Flughafen. Überpünktlich, damit man seinen Flug nicht verpasst.

weiterlesen

Die Top 10 Skigebiete der Alpen

Die 10 besten Skigebiete der Alpen

Platz 10: Les Trois Vallées

Die französische Skiregion Les Trois Vallées ist mit rund 600 weitläufigen Pistenkilometern die größte Skiregion Eurpas. Die Skiorte Méribel, Courchevel und Val Thorens entzücken mit bezaubernder Winterlandschaft und Bergen von über 3. 000 m Höhe.

weiterlesen

Boeing entkommt Hurrikane Irma und Tausende verfolgen das Spektakel live

Erst vor kurzem wütete der Hurrikane „Irma“ über die Karibik. Dabei machte eine waghalsiger Flug von Delta Airlines von New York nach Puerto Rico auf sich aufmerksam. Der Hurrikane fegte mit Stärke 5 über die kleine Karibik Insel als sich einige Airlines zur Landung näherten. Während alle anderen umdrehten entschied sich Delta Airlines für ein gefährliches Landemanöver mitten im Hurrikane.

weiterlesen

Handgepäck, was darf rein, was nicht?

Was ist im Handgepäck erlaubt und was nicht?

Bei der Frage nach dem Handgepäck im Flugzeug, geht es in erster Linie immer um die Sicherheit an Bord. Damit diese für alle Fluggäste und das Personal gewährleistet werden kann, gibt es Gesetze und Richtlinien, welche über Verbote im Zusammenhang mit dem Handgepäck entscheiden. Damit es nicht zu Verzögerungen und Diskussionen an der Gepäckaufnahme und den Sicherheitskontrollen kommt, sollten sich Fluggäste im Zweifelsfall immer für die Verstauung im eingecheckten Gepäck entscheiden.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén